Jetzt Anfrage stellen

Servicestelle für Sprach- und Integrationsmittler (SprInt) und Gemeindedolmetscherdienste für den Landkreis Mittelsachsen

Seit Beginn des Jahres erfolgt im Landkreis Mittelsachsen der Aufbau einer Servicestelle, die Dolmetscher/innen bzw. Sprach- und Integrationsmittler/innen vermittelt. Diese wird durch den Freistaat Sachsen im Rahmen des Landesprogramms Integrative Maßnahmen gefördert.

Die Servicestelle wird durch den Verein BE-GREIFEN Förderverein e. V. umgesetzt und verfolgt das Ziel einen Dolmetscherpool aufzubauen, auf den bei Bedarf für Behördenkommunikation und in Alltagssituationen zurückgegriffen werden kann.

Mit der Förderung von Servicestellen für Sprach- und Integrationsmittler bzw. Gemeinde- dolmetscherdienste für Landkreise sollen deren Voraussetzungen zum Umgang mit Migrantinnen und Migranten verbessert werden. Die Servicestelle soll deshalb vorrangig Ansprechpartner für Institutionen im Landkreis Mittelsachsen sein, wie Ämter und Behörden, Schulen und Kindertagesstätten, Soziale Dienste der Kommunen und freien Träger, Arbeitsvermittlungen, Arztpraxen, Krankenhäuser und Kliniken, Pflegeeinrichtungen und Pflegedienste sowie psychotherapeutische Einrichtungen.

BE-GREIFEN Förderverein e. V.
Klosterbuch Nr. 25 |  04703 Leisnig

 

Ihre Ansprechpartnerinnen:
Karin Möbius (Projektleiterin)
Isabel Wagner (Projektkoordinatorin)
Telefon: 034321 63615
servicestelle-sprint@klosterbuch.com

Servicezeiten:

Montag  9:00 bis 17:00 Uhr
Dienstag  9:00 bis 17:00 Uhr
Mittwoch  9:00 bis 17:00 Uhr
Donnerstag  9:00 bis 17:00 Uhr
Freitag  9:00 bis 13:00 Uhr

 

Außerhalb der telefonischen Servicezeiten können Sie einen Dolmetscher über unser Online-Formular anfordern oder Ihr Anliegen per Email an servicestelle-sprint@klosterbuch.com an uns weiterleiten.


Sprach- und Integrationsmittler/Dolmetscher anfragen

Ihre Kontaktdaten
Datenschutz*
Bitte geben Sie die Daten ein, die für den Einsatz des Dolmetschers erforderlich sind (blaue Sternchen = Plichtfelder)